Aquarium - Unterwasserwelt

Der lange Weg ins Heimaquarium

2018

Der Handel mit Aquarienfschen erfordert grösste Sorgfalt. Zucht und lange Transportwege können belastend sein. Trotzdem ist bei Aquarienfschen kaum untersucht, welches die Folgen eines unsachgemässen Umgangs und Transports sind.

In vielen Ländern ist der Handel mit Aquarienfischen in den letzten fünfzig Jahren zu einem wichtigen Geschäftszweig geworden. Sowohl die Exportzahlen als auch die Anzahl exportierender Länder haben in diesem Zeitraum stetig zugenommen. Heute exportieren zirka 100 Länder Aquarienfische. Die Rangliste exportierender Länder führen Länder aus Südostasien wie Singapur, Malaysia oder Indonesien an. Aber auch die USA, Sri Lanka, Japan oder Israel gehören zu den Hauptexportländern

Den ganzen Artikel lesen.

Kistler, C. 2018. Der lange Weg ins Heimaquarium. Schweizer Aquaristik 2-2018